www.ruegenkaktus.de
Willkommen bei RÜGENKAKTUS
>>>   Zusammenstellung mir bekannter albiflor-blühender Kakteen    <<<

… auf dieser Seite habe ich all die Kakteen zusammen getragen, welche mir als "Albifloras" bekannt geworden sind. Aber was sind "Albifloras" ?
Laut Wikipedia heißt es:
" das Artepitheton albiflora leitet sich von den lateinischen Worten albus für ‚weiß‘ sowie -florus für ‚-blütig‘ ab."[1]
Also heißt es nichts anderes als => "weißblütig" und doch möchte ich darunter nicht nur die Pflanzen verstehen, welche als reine botanische Art eine weiße Blüte hervor bringen.( wie z.B. der landläufig weit verbreitete Name "Bauernkaktus" für Echinopsis ) In meiner Auflistungen sollen all die Pflanzen gesammelt werden, welche als beschriebene Art eine farbige Blüte hervorbringen, jedoch als "Laune der Natur" genetisch eine weiße Blüte hervorbringen und sich so von der Art unterscheiden. Die genetische Veränderung beruht zumeist darauf, dass die Pflanzen keinen Farbstoff produzieren können. Sie besitzen also nur Chlorphyll, was die Pflanzen grün aussehen lässt. So erscheinen bei diesen Pflanzen auch die Knospen und der Blütenschlund grün. Erst wenn die Knospe zur Blüte auswächst, wird das Blütenblatt farblos und erscheint uns als weiß. Viele der in meiner Liste aufgenommen Pflanzen sind aber keine echten albiflora´s. Bei ihnen ist meist roter Farbstoff vorhanden. Dadurch sind die Hüllblätter meist rötlich oder es befinden sich rötliche Mittelstreifen auf den Blütenblättern, wie zum Beispiel bei den Turbinicarpus valdezianus oder Ariocarpus kotschoubeyanus v.albiflora.
Ich habe auch in meine Liste die Pflanzen aufgenommen, welche als Art mit dem Namen "albiflora" beschrieben wurden. Das sind zum Beispiel Aylostera albiflora oder Mammillaria albiflora.Letztere wird auch bei Mammillaria herreae v.albiflora eingeordnet, wo sie meiner Meinung nach auch hin gehört.
Ich denke, meine Liste ist erst der Anfang von einer noch viel größeren Schar albiflor blühenden Kakteen, welche mir nur noch nicht bekannt sind. Daher mein Aufruf => sollten Ihnen noch Kakteenarten bekannt sein, welche auch hier auf die Liste gehören, so melden Sie es mir bitte !
Schreiben Sie an : RÜGENKAKTUS ,        Danke

Der RÜGENKAKTUS

Liste der Arten

Name der Art
Ariocarpus kotschoubeyanus v.albiflora
Information
bei Tula im flachen Schwemmland gesehen.In Sammlungen weit verbreitet. Kultivieren wie alle Ariocarpen.
Name der Art
Arrojadoa albiflora
Information
übermittelt von Per Andsager. Mir ist die Pflanze nicht bekannt
Name der Art
Aylostera azurduyensis
VZ 267
Information
ist eine weiß blühende Art, aber keine "echte" Albiflora
Name der Art
Aylostera albiflora
Information
ist eine weiß blühende Art, aber keine "echte" Albiflora
Name der Art
Aylostera fabrisii var.albiflora
Information
übermittelt von Mats Winberg, Schweden
www.succseed.com
Name der Art
Echinocereus coccineus cv.albiflora
Information
übermittelt von Siegfried Moser,Fellbach
meine Pflanze stammt von der Fa.Kliem
Name der Art
Echinoceresu parkeri v. gonzalezii
Information
als eigene Art beschrieben. Sie besitzt keine Farbstoffe.
Name der Art
Echinocereus cv. rigidissimus L 088
Information
Bei Aussaaten von der Fa.Beisel entdeckt. Es ist eine weißblütige Kulturform der Lau 088.
Name der Art
Echinocereus pentalophus v.albiflorus
Information
Herkunft mir unbekannt. Werner Sporbert gibt die Bezeichnung "F2" an, also Hybrid ?
Name der Art
Echinocereus pulchellus ssp.sharpii
Information
Herkunft mir unbekannt. Es ist kein Farbstoff vorhanden.
Name der Art
Echinocereus fitchii v.albiflora
Information
EC-Freund Jhg ?
Name der Art
Echinocereus fendleri v.albiflora
Information
Angaben aus Echinocereenfreund Heft 2/2003
Name der Art
Echinocereus faciculatus
Information
keine Angabe
Name der Art
Echinocereus x lloydii
Information
Hybride - gefunden von Frank Linke bei EC-Online - Artikel D.Felix
Name der Art
Echinocereus ( Wilcoxia ) leucanthus
Information
als eigene Art beschrieben / Mexico
Name der Art
Echinopsis aurea v.albiflora WR710
Information
Herkunft Walter Rausch
Name der Art
Encephalocarpus strobiliformis v. albiflora
Information
Info erhalten v.Dr.Jürgen Menzel-USA
www.cactiguide.com
Name der Art
Gymnocactus viereckii ssp.major
Information
als eigene Art beschrieben,Herkunft Mexiko
Name der Art
Gymnocactus (Rapicactus) beguinii ssp.albiflora
Information
als eigene Art beschrieben, Herkunft Mexiko Santa Rosa Zac.
manche Pflanzen haben rötliche Streifungen
Name der Art
Gymnocalycium baldanium v.albiflora WR 141
Information
Info und Pflanze erhalten v.Wessner - Kakteen
Name der Art
Heliocereus speciosus v.amecanus
Information
Info erhalten von Per Andsager
Name der Art
Lobivia arachnacantha v.albiflora
Information
übermittelt von Konrad Müller
Name der Art
Lobivia caineana v. albiflora R197a
Information
Herkunft Walter Rausch
Name der Art
Lobivia chrysochete var.albiflora
Information
übermittelt von Mats Winberg, Schweden
www.succseed.com
Name der Art
Lobivia densipina v.albiflora
Information
übermittelt von Ronny Jeworrek - Bayern
Name der Art
Lobivia tegeleriana
Lobivia amblayensis
Lobivia leptacantha HJW 228
Lobivia chorillosensis
Lobivia caraveci KK 1744
Lobivia mistiensis
Information
-übermittelt von Per Andsager
-übermittelt von Per Andsager
-übermittelt von Frank Linke
-übermittelt von Wessner - Kakteen
-übermittelt von Wessner - Kakteen
-übermittelt von Wessner - Kakteen
Name der Art
Lophophora williamsii v.jourdaniana "weiss "
Lophophora fricii fa albiflora
Information
- (Uhlig - Katalog 05/06 ) ??
-zu sehen bei Fa.Köhres
- übermittelt von Sascha Schotte
Name der Art
Mammillaria backebergiana v.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Mammilaria carmenae ( albiflora ? )
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Mammillaria crassior
Information
übermittelt von Ingrid & Horst Olschinsky ⁄ Östereich
Name der Art
Mammillaria deherdtiana v.albiflora (dodsonii )
Information
Info von Dr.Jürgen Menzel-USA
www.cactiguide.com
Name der Art
Mammillaria hahniana - woodsii v.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Mammillaria hernandezii v.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Mammillaria herreae v.albiflora
Information
als eigene Art beschrieben ( M.albiflora ) / Mexiko
Name der Art
Mammillaria senilis v.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Mammillaria theresae v. albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Mammillaria rekoi v.flavispina fa.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt,
übermittelt von Ingrid & Horst Olschinsky ⁄ Östereich
Name der Art
Mammillaria wrightii v.wolfii
Information
als eigene Art beschrieben
Name der Art
Mammillaria zeilmanniana v.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt,
inzwischen Massenvermehrung auch im Blumenhandel erhältlich
Name der Art
Matucana madisoniorum fa.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt,
erste Info´s von Rolf Thielking
Name der Art
Mediolobivia rubriflora v.albiflora
(Reb.pygmaea var.albiflora)
Information
Ursprung mir unbekannt,
erste Info von Herrn Milkuhn
Name der Art
Mediolobivia leucantha
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Neoloydia conoidea fa.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Opuntia sp.spec.HPT731(airampoa - Backeberg )
Information
übermittelt von Per Andsager
Name der Art
Rebutia Hybr."Stirnadels Meisterstück "
Information
Hybride
Name der Art
Rebutia krainziana v.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
Bedornung gröber als bei der Hybride
Name der Art
Riphsalidopsis v.albiflora (Osterkaktus-Hybride)
Information
Hybride
Name der Art
Sulcorebutia breviflora var.albiflora ( L 314 )
Information
als Art beschrieben,
normal gelb blühend, dieser Klon weiß mit rot,
keine "echte" Albiflora
Name der Art
Sulcorebutia canigueralli fa. albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
eine echte Albiflora !
Name der Art
Sulcorebutia cylindrica ssp. crucensis HS 44a
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Sulcorebutia mentosa v.brunispina fa.albiflora
HS 048
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Sulcorebutia mentosa v.mentosa WR 277
Information
als Art beschrieben
Name der Art
Sulcorebutia mentosa RMR427/2
Information
Ursprung Aussaat R.Müller
Name der Art
Sulcorebutia roberto-vasquezii WK 986
Information
als Art beschrieben, keine "echte" Albiflora
Name der Art
Sulcorebutia
- santiaginiensis FK 125
- cylindrica KA177
- crispata KK 1265
- rauschii
Information
Angaben aus Buch:
- Sulcorebutia Ulmer-Verlag
- Sulco-gallery -D.Hunt und
von Per Andsager
Name der Art
Thelocactus bicolor v.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Thelocactus conothelos var.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Thelocactus schwarzii v.albiflora
Information
Ursprung mir unbekannt
Name der Art
Turbinicarpus pseudomacrochele v.albiflora
Information
die meisten Pflanzen sind keine "echten" Albifloras. Die Streifung ist nur blaßer als beim Typ
Name der Art
Turbinicarpus valdezianus v.albiflora
Information
die meisten Pflanzen sind keine "echten" Albifloras. Die Streifung ist nur blaßer als beim Typ
Name der Art
Weingartia neocumingii v.albiflora
Information
auch als spec. v.albiflora im Umlauf
Quelle : 1 [ Urs Eggli, Leonard E. Newton: Etymological Dictionary of Succulent Plant Names. Springer, Berlin/Heidelberg 2010, ISBN 978-3-642-05597-3, S. 5.].