Chamaemontage
überschrift
www.ruegenkaktus.de  zurück /HOME
zur Übersicht
Rüg.Flamme
Foto & Pflanze : Gerd Weiß
RGW - Hybride " Rügen´s Flamme "
Chamaecereus Hybr.Edith x Lobivia pampana
Rüg.Flamme
Foto & Pflanze : Gerd Weiß
RGW - Hybride " Rügen´s Flamme "
Chamaecereus Hybr.Edith x Lobivia pampana
Pflanzenname : Rügen´s Flamme ( RGW 0/1/2003 )
Züchter : RGW = Gerd Weiß
Kreuzung aus : Chamaecereus Hybride Edith x Lobivia pampana ( mistiensis )
Körper :
(Beschreibung der 3 Jahre alten Sämlingspflanze in Ruhezeit )
Farbe : mittelgrün,
ø : 3 cm
Rippen : 10
Areolenfilz :hellbeige bis weiß
Randdornen : 13-15, hellglasig,weiß, körperdeckend, sich leicht berührend,
Mitteldornen : 1 - 3, braun, dunkler gespitzt, stechend bis 2mm lang, anfang´s kurz, später auffallend
Wuchs : anfangs aufrecht, am Körper sprossend ( wenig )
Blüte :
ab Ende März bis Juli in mehreren Schüben
Knospe :braunwollig, später außen dunkelrot
Blüte innen :helles gelb, obere Spitzen rot, Schlund rot
Blüte außen :braunrot bis heller rot
ø :ca. 5,5 cm
Länge :ca. 6 cm
Narbe :rot bis violettrot
N - Stiel : rot
Staubfäden : rot der Wand entspringend, dann gelb
Staubgefäße :gelb
Die Pflanze ist die erste mit einer schärfer zweifarbig getrennten Blüte einer Aussaatreihe Edit x Lob.pampana. Ein stärkeres Sproßverhalten und etwas dünnere Glieder wären wünschenswert. ( Es liegen noch keine Vermehrungen vor !)
allgemeines über
Chamaecereus silvestrii.
Stand : Dezenmber 2006 © RÜGENKAKTUS  Diese Seite gehört zu RÜGENKAKTUS ⁄ Impressum