Chamaemontage
überschrift
www.ruegenkaktus.de  zurück /HOME
zur Übersicht
Pamela
Foto & Pflanze : Gerd Weiß
Hybride " Pamela "
Pamela
Foto & Pflanze : Gerd Weiß
Hybride " Pamela "
Pflanzenname : Pamela
Züchter : Dr. Binnig
Kreuzung aus : Chamaecereus silvestrii Typ x Lobivia cabradai F2
Körper :
(Beschreibung einer 3 Jahre lang bei mir kultivierten Pflanze ,Pflanze in Ruhezustand, erhalten 2003 von Dr. Binnig )
Farbe :grün bis gelbgrün
ø : 2 - 3 cm,
Rippen : 9 - 11
Areolenfilz :hellbeige, wenig
Randdornen : bis 14, glasig weiß, dünn, seitlich bis ca.2mm lang, Körper bedeckend aber nicht verdeckend, sich berührend
Mitteldornen :1 bis 5, gleich lang wie Rd., blaß braun, kaum auffallend, später vergrauend
Wuchs :anfang´s aufrecht, später umliegend, hängend, kaum sproßend, an einer 14cm langen Pflanze bis jetzt 8, bis 2cm lange Sproße !
Blüte :
ab Mitte Mai bis Ende September,
Knospe :hellbraunwollig, später außen dunkelbraun haarig
Blüte innen :Blütengrundfarbe gelb, 1.Tag helles gelb, 2.Tag ins gelborange wandelnd, breite Blütenblätter stumpf endend, zweireihig.
Blüte außen :hell olivbraune bis gelbe Schubben
ø :bis 8,5 cm
Länge :ca. 8 cm
Narbe :weißlich bis hellgelb
N - Stiel :hellgelb
Staubfäden : hellgelb
Staubgefäße :gelblich
Diese Pflanze würde ich als " Grüne Gurke " vernichten, wenn, wenn da nicht diese wunderschöne Blüte wäre ! Nur diese macht die Pflanze zum Liebhaberstück. Sie ist groß, erscheint willig in reichlicher Zahl und hat den Effekt der Farbwandlung über die Blühzeit hinweg. Ich nutze diese Pflanze zu weiteren Zuchtzwecken, um eventuell die Blütenfarbe und Größe zu erhalten, aber den Habitus und die Sproßwilligkeit zu verbessern.
allgemeines über
Chamaecereus silvestrii.
Stand : Februar 2007
© RÜGENKAKTUS