Chamaemontage
überschrift
www.ruegenkaktus.de  zurück /HOME
zur Übersicht
Daisy
Foto & Pflanze : Gerd Weiß
Hybride " Daisy "
Daisy
Foto & Pflanze : Gerd Weiß
Hybride " Daisy "
Pflanzenname : Daisy
Züchter : Dr. Binnig
Kreuzung aus : Chamaecereus silvestrii Typ x Lobivia mizquensis, F2
Körper :
(Beschreibung einer 5 Jahre lang bei mir kultivierten Pflanze ,Pflanze in Vegetationszeit Juni, erhalten 2003 von Dr. Binnig )
Farbe :gelbgrün
ø : 1,5 cm,
Rippen : 8 - 9
Areolenfilz :hellbeige, kaum vorhanden
Randdornen :7 bis 12, glasig weiß bis hornfarben, dünn, seitlich abstrahlend, den Körper nicht bedeckend, 3 mm lang
Mitteldornen :1 bis 3, leicht dunkler als Rd., dunkler gespitzt, stechend, bis 4mm
Wuchs :teils aufrecht, überall sprossend, lockere Gruppe bildend
Blüte :
ab Juni bis August,
Knospe :hellbraun wollig, anfangs grünliche Knospen
Blüte innen :kräftiges dunkelrot von guter Leuchtkraft, abgerundete Blütenblätter mit kurzer Spitze
Blüte außen :rot, Röhre grün
ø :bis 5,5 cm
Länge :ca. 6 cm
Narbe :gelb
N - Stiel :gelb
Staubfäden : rot
Staubgefäße :gelblich
Diese Pflanze ist bei mir eine mit der am spätesten beginnenden Blühzeit. Sie hat eine gut dunkelrot leuchtende Blüte, welche allerdings nicht zu den größten gehört. Der Körper ist an der gelblich grünen Farbe gut zu erkennen. Die Pflanze wächst willig und blüht bei mir nicht sehr üppig.
allgemeines über
Chamaecereus silvestrii.
Stand : Juni 2009
© RÜGENKAKTUS