Mexiko-Reise April 2015
Selbstlaufende Galerie - längere Ladezeiten sind möglich. Mauszeiger über Bild hält die Galerie an.

Mittwoch, den 8.April besuchen wir bei angenehmen 25°C Sonne-Wolken-Mix Gymnocactus ysabelae bei Tula. Erstaunlich das wir im April noch immer ein Pflanze mit Blüten finden. Ihre Hauptblütezeit liegt am Standort im Januar. Ebenfalls dort fanden wir auch prächtige Pflanzen von Thelocactus conothelos mit schönen Blüten, Thelocactus tulensis, Mammillaria formosa und Coryphanta delicacta. Gegen 10 Uhr verlassen wir Tula in südlicher Richtung. Es wird ein Standort von Ariocarpus retusus ssp. scapharostroides gesucht und gegunden. Die kurzen Warzen ragen steil aus dem groben Geröll heraus. Sie sind schwer zu finden. Da leuchtet die kräftige Bedornung von Coryphanta wohlschlageri schon wesentlich auffälliger. Mit dabei ist auch Mammillaria formosea. Auf dem Weg zurück schauen wir nach den unscheinbaren Pflanzen von Ariocarpus agavoides, welche mit den im Topf zu Hause gepflegten nicht vergleichbar sind. Diese zu Hause sehen wesentlich schöner aus.
Im Teil 2 vom Tag 5 geht es dann nach Dr.Arroyo.

© RÜGENKAKTUS 2016
aktualisiert : 24.Januar 2016
www.ruegenkaktus.de
Impressum