Woche vom Bericht Bild
12 18.3.
bis
25.3.
2007
Die Sommer - Zeit hat begonnen...

Nun ist sie endlich wieder da... die schönste Zeit im ganzen Jahr. Der Frühlingsanfang am 21.3. brachte zwar noch einmal etwas Schnee. Doch dieser war schnell vergessen. Das Wochenende präsentierte sich dafür mit strahlend blauen Himmel und Sonnenschein. Nur die Temperaturen ? Na ja, was zu meckern muß man doch haben. Der starke Ostwind brachte uns nur auf knappe 8°C. Im Gewächshaus war davon nichts zu spüren. Hmmm... hier richt es jetzt wieder nach frisch dampfender Erde. Feuchtigkeit !!! Etwas, was die Kakteen seit nun gut 6 Monaten nicht mehr kannten. Ich habe gegossen. Am Sonnabend Früh. - und schon Sonntag am Nachmittag sah man wieder Pflanzen auferstehen. Besonders gut ist der Füllefekt bei den Turbinicarpen zu sehen. Diese, besonders die 3 jährigen Jungpflanzen, waren schon fast im Boden verschwunden. Na, und das sie gleich ihre Knospen öffneten, war besonders toll. Bei einem 3 jährigen Turbinicarpus pannarottoi oder schmiedickeanus wirkt die Blüte auf dem kleinen Körper riesig.
Somit sind wir nun auch bei - was blühte in dieser Woche ? Hier mein kleiner Überblick : Erstblüten bei Turbinicarpus Hybriden valdezianus x schmiedickeanus ( die Blütenfarbe reicht von Weiß fast ohne Streifen bis kräftig purpurrot gestreift ), Turbinicarpus andersonii, pseudopectinatus, polaskii, Mammillaria sanchez-mejoradae ( ich habe eine Bestäubung versucht ), wunderschöne Blüten bei Mam. stampferi, auch Mam. boelderiana hat begonnen, peresdelarosae, aff. picta - schöne befiderte Dornen mit rötlichen Spitzen, dazu die gelblichen Blüten - einfach schön anzusehen, kleine Blüten mit bräunlichen Mittelstreifen gab es bei Mam. magallanii SB143 zu sehen, ähnlich wie bei Mam. lasiacantha - hier sind nur die Blüten größer, natürlich blüht jetzt auch Mam. wohlschlagerii, man muß nur hinsehen, die Büten sind nicht sehr auffällig. Dieses Jahr sind auch die Blüten meiner Parodia chrysacanthion aufgegangen. Ein sattes gelb in einem dichten Nest von weiß-gelblichen Dornen.
So kann man sich im Gewächshaus schon wieder richtig über die Pflanzen freuen. - und was ich schon an neuen Knospen gesehen habe....

na, davon berichte ich ein anders Mal !!! Ich wünsche einen schönen Spaziergang durch Ihr Gewächshaus ( oder auch einen netten Blick über die Fensterbretter - da lohnt es sich bestimmt auch ! )

Der Rügenkaktus
Mammillaria lasiacantha

Parodia chrysacanthion
Bilder
oben: Mammillaria lasiacantha in voller Blüte
unten: Parodia chrysacanthion - sattes gelb zwischen dichten Dornen
>>>>>>> Lesen Sie auch meine anderen Wochenberichte ! <<<<<<<<
Hier geht´s weiter.
Wählen Sie eine der vergangenen Wochen aus, um zu sehen, was bei mir los war
für Woche 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
2007 Woche 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52