Woche vom Bericht Bild

25

15.6.
bis
22.6.
2008

Sommer und keine Zeit...

... es ist doch jedes Jahr das Gleiche. In den Monaten, wo am meisten in unseren Sammlungen zu tun und zu sehen ist, ist man immer voll ausgelastet. Leider bleibt dann für einen "termingerechten" Wochenbericht keine Zeit mehr. Ich möchte heute und in den nächsten Sommerwochen trotzdem einen kleinen Bericht mit den für mich wichtigsten Ereignissen verfassen. Beginne ich also gleich mit dem Wetter der vergangenen Tagen. Es kann bis zum Sonntag grob mit der Bezeichnung " leicht sommerlich " umschrieben werden. Es gab Sonne und Wolken im Mix. Ab Sonntag Nachmittag zog dann ein Gewitter mit wenig Regen, aber viel Wind durch. Es wurde kälter. Da unsere Kakteen - Ortsgruppe Stralsund am kommenden Sonnabend die Kakteenfreunde aus Schwerin zur Sammlungsbesichtigung empfängt, mußte ich noch etwas "Ordnung" im Gewächshaus machen. Die Pflanzen sollen sich ja von ihrer besten Seite zeigen. Einige mußten auch neu getopft werden, da sie ihren alten Topf zerplatzt haben. Man kommt ja sonst nicht dazu. Überraschen lassen werde ich mich von den nur noch wenigen vorhandenen Knospen. Welche werden zur Freude der Schweriner Kakteenfreunde am Sonnabend blühen ? Ich weiss es nicht. Es sind fast alle Pflanzen mit blühen durch. Viele bunte große Lobivienblüten gabe es letzte Woche. Auch Chamaecereen hatten einen neuen Blütenschub geöffnet. Eine Entäuschung erlebte ich bei meiner Matucana madisoniorum v.albiflora. Bestellt bei der Firma Haage ⁄ Erfurt, als solche auf dem Ettiket ausgewiesen, blühte sie rot wie meine anderen Pflanzen. Soetwas ist sehr schade ! Man sollte sich schon auf den Anbieter verlassen können. An letzten Blüten sah ich noch Wilcoxia leucantha, einige Blüten bei Escobaria. Zum Beispiel die schönen Blüten bei hesterii und minima. Die Coryphantha´s beginnen mit Knospen schieben. Meine Coryphantha clavata hat endlich ihr Blühalter erreicht. Ich entdeckte ihre ersten Knospen. Eine weitere erfreuliche Feststellung ist die Vermutung, daß die Bestäubung meiner zwei Astrophytum caput-medusae geklappt hat. Es bilden sich Früchte bzw. die Blüten sitzen noch immer fest an der Pflanze. Auf eine neue schöne Woche mit dem Besuch der Schweriner Kakteenfreunde als Höhepunkt freue ich mich schon jetzt.

Ihr Gerd Weiß
Der Rügenkaktus



Lobivia acanthoplegma v.roseiflora
Lobivia acanthoplegma v.roseiflora

>>>>>>> Lesen Sie auch meine anderen Wochenberichte ! <<<<<<<<
Hier geht´s weiter.
Wählen Sie eine der vergangenen Wochen aus, um zu sehen, was bei mir los war

©: Gerd Weiß ,
erschienen 23.Juni 2008 ( Mo.)
22:0ß0 Uhr
für Woche 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
2008 Woche 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52