Woche vom Bericht Bild

26

22.6.
bis
29.6.
2008

na so ein Mist...

... wochenlang ist bei uns schönes trockenes Wetter. Da lädt man sich Kakteenfreunde ein und ... ja und , das Wetter mistet rum ! Regen und kühl, kaum eine Kakteenblüte auf. Ja, es tut mir für die Schweriner Kakteenfreunde leid. Gerne hätte ich Ihnen meine Sammlung in einem freundlicheren Licht gezeigt. Schon einen Tag später war es wieder sonnig und warm, wie die Tage zuvor. Schön blühende Kakteen sah ich in folgenden Töpen mit den Schildern ... Lobivia cinnabarina, Pygmaeocereus akersii - nächtlich und stark duftend, wunderschön ! , Echinopsis purpureopilosa, eine Echinopsishybride von welcher ich keinen Namen kenne. Sie stammt noch aus DDR - Zeiten und blüht in einem hellen Erikaviolett mit langer Blütenröhre, Echinopsis - Hybride "Morgenzauber" - eine Blüte, welche auch den Schweriner Freunden gefiel. Ich konnte acht Kindeln vergeben. Parodia penicillata, occulta sowie subterraneus, Notocactus ottonis v.venclusianus - eine schöne rotblütige Variante, Echinocereus subinerius v.luteus sowie immer wieder Blüten von Hamatocactus setispinus. Vereinzelt blühten auch Turbinicarpus krainzianus gelb und Turbinicarpus lophophoroides mit großen weissen Blüten und einem Hauch von rosa in der Mitte. Ich hoffe, der Sommer setzt sein bis jetzt positives Wetter fort. Der Siebenschläfer war sehr durchwachsen!

Ihr Gerd Weiß
Der Rügenkaktus



Matucana madisoniorum ( v. nichtalbiflora )
Matucana madisoniorum
( v. nichtalbiflora )

>>>>>>> Lesen Sie auch meine anderen Wochenberichte ! <<<<<<<<
Hier geht´s weiter.
Wählen Sie eine der vergangenen Wochen aus, um zu sehen, was bei mir los war

©: Gerd Weiß ,
erschienen 30.Juni 2008 ( Mo.)
23:50 Uhr
für Woche 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
2008 Woche 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52