Woche vom Bericht Bild
28 8.7.
bis
15.7.
2007
pünktlich zum Ferienbeginn in M ⁄ V....( Mecklenburg ⁄ Vorpommern )

... ist der Sommer mit Sonne, Wärme und Gewittern zurückgekehrt. Das wurde auch Zeit.
In dieser Woche ( gegen Ende - Anfangs war es mit 13°C und viel Regen und Wind recht kalt ) haben folgende Pflanzen geblüht : bei den Chamaecereen > Goldtopas, RGW 0.8. Unikum x Rainbow, Unikum selbst mit rein gelben Blüten und einigen wenigen orangen Streifchen, Corina, hellgelb und eine eigene orangfarbene Pflanze. Bei den Mammilarien war es wie die Wochen zuvor, alle Strombocateen ( 7 Pflanzen ) haben geblüht. Seit dem Besuch bei den Schweriner Kakteenfreunden bin ich im Besitz eines Turb. roseiflorus mit rötlicher Blüte, er hat geblüht. Meine alte Pflanze ist cremefarben. Weiterhin gab es eine letzte Blüte von Echinocereus viereckii zu sehen. Echinocereus subimeris v.luteus in gelb war auch schön anzusehen. Im Übersommerungsquartier sah ich Lobivia kuehnrichii, Lob. zecheri v.fungiflora, Lob.Hybride " Blaza " > immer wieder schön, Lob. sahferii, schieliana, densispina v.setosa, tiegeliana und acanthophlegma v.pilosa. Auch meine ersten Pflanzen der Ausaat von Acanthocalycium klimpelianum, spiniflorum und griseum haben nach 4 Jahren zum ersten Mal geblüht.
Ansonsten habe ich begonnen, die Samen meiner Chamaecereus - Kreuzungen zu ernten.



Der Rügenkaktus
Freilandoputia

Freilandoputia

oben:Freilandoputia winterhart,
Namen sind mir für diese Pflanzen nicht bekannt.
unten:Freilandoputia winterhart,

>>>>>>> Lesen Sie auch meine anderen Wochenberichte ! <<<<<<<<
Hier geht´s weiter.
Wählen Sie eine der vergangenen Wochen aus, um zu sehen, was bei mir los war
für Woche 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
2007 Woche 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52