Woche vom Bericht Bild
49 1.12.
bis
9.12.
2007
es regnet, es regnet, es reg ...

... net, es regnet - glauben Sie nicht ? Es regnet ! Und das schon die ganze Zeit. Die Erde kann schon kaum noch Wasser aufnehmen. Auf unseren Feldern sind grosse Seen entstanden. Die Temperaturen liegen aber immer noch im Plus - Bereich von 2 bis fast 10°C in dieser Woche. Dazu wehte auch mal ein stürmischer Wind. - Manchmal möchte ich auch Kaktus sein. Dann würde ich jetzt Winterschlaf halten. Aber der Schein trügt. Es halten nicht alle Kakteen einen so festen Winterschlaf, wie ich es machen würde. Zum Beispiel habe ich bei den Turbinicarpen pseudopectinatus langsam wachsende Knospen festgestellt. Auch die Sämlinge von T.schmiedickeanus schieben kleine neue Knospen. Wenn sie so langsam weiter wachsnen, können sie wirklich Mitte Februar ( vielleicht scheint da mal wieder die Sonne ) erblühen. Wir haben ja bald die dunkelsten Tage erreicht. Das merken auch die Pflanzen. Trotz aller Trostlosigkeit im Gewächshaus habe ich mir meine Turbinicarpus - Aussaaten von vor 4 Jahren mal wieder genauer angesehen. So frei in einer Saatschale wachsend, haben sie einen schönen Habitus entwickelt. Jetzt in der Ruhezeit sind sie sehr schön in das Substrat eingeschrumpft, ohne dabei leidend auszusehen. Im Gegenteil. Ich finde, sie sehen sehr naturnahe aus. Ihre Dornen bedecken die flachen Körper , die Epidermis ist fest und zeigt eine schöne Farbe, welche von olivgrün über bronzebraun bis zur blaugrauen Bereifung reicht. Ich fand die zwei Stunden intensiven Betrachtens sehr anregend und erholsam, auch wenn ich hinterher die strafenden Blicke meiner Frau ertragen musste. Ich hatte ihr gesagt, es dauert nur eine viertel Stunde, bis ich wieder da bin...

Einen schönen Advent wünscht...

Ihr Gerd Weiß
Der Rügenkaktus
Turbinicarpus - Sämlinge

Turbinicarpus - Sämlinge
oben: Turbinicarpus - Sämlinge, T.pseudopectinatus - knospend unten:Turbinicarpus - Sämlinge ,
T.andersonii

>>>>>>> Lesen Sie auch meine anderen Wochenberichte ! <<<<<<<<
Hier geht´s weiter.
Wählen Sie eine der vergangenen Wochen aus, um zu sehen, was bei mir los war
für Woche 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
2007 Woche 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52