Woche vom Bericht Bild
6 4.2.
bis
11.2.
2007
Ich bin begeistert !
In dieser Woche hat der Winter hier im Nordosten so richtig zugeschlagen. Es ist alles weiß und die Nächte sind frostig kalt. Die Kinder hat´s gefreut - es sind Schulferien.
Für mich heist es: auf die Temperaturen im Gewächshaus achten! Am Tage bei Sonnenschein - die Heizung aus und lüten. - Nachts Heizung an ( nach Möglichkeit Gas und Strom. Es könnte ja was ausfallen ). Doch ein Ende ist in Sicht. Für die Stunden, wo ich hier sitze und diese Zeilen schreibe, ist der Wetterumschwung angekündigt. Regen auf Frost im Boden = Glatteisgefahr !
Sonst haben die Sonnenstunden der letzten Tage den Kakteen gut getan. Viele meiner Turbinicarpus valdezianus und psudopectinatus Pflanzen haben ihre Knospen geschoben. Die Aussaaten von vor 4 Jahren sind jetzt blühreif. Mal sehen, wie stark sie in der Blütenfarbe verschieden ausfallen. Eine Pflanze von Mammillaria sanchez-mejoradae habe ich mir ins Zimmer geholt. Hier haben sich die Knospen schneller entwickelt. Noch haben sie sich aber nicht geöffnet. Lobivia wrightiana hat auch kleine Knospen angesetzt. Das diese Pflanze zu den ersten Lobivia - Blühern des Jahres gehöhrt, ist mir schon die letzten Jahre aufgefallen. Noch schneller ist bei mir nur die Lobivia famatimensis ( Reicheocactus pseudoreichianus). Diese Pflanze gehöhrt meiner Ansicht nach auch nicht zu Lobivia im engern Sinn. Warten wir also geduldig, bis der Frühling in rund 20 Tagen anfängt.
Für alle Fan´s von Chamaecereushybriden sei hier noch erwähnt, daß ich wieder einige Beschreibungen zu den aufgelisteten Hybriden fertig eingestellt habe. Hier zur Übersicht

Der Rügenkaktus

Bilder aus dem Jahre 2006
oben: Lobivia winteriana (mein Orginal)
unten: Chamaecereushybriden mit dem Orginal
>>>>>>> Lesen Sie auch meine anderen Wochenberichte ! <<<<<<<<
Hier geht´s weiter.
Wählen Sie eine der vergangenen Wochen aus, um zu sehen, was bei mir los war
für Woche 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
2007 Woche 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52